Referenz

Referenz

JETZT bewerten: Teilen Sie anderen Nutzern detailiert mit, was Sie gut fanden (Feedback). Ihre/ Deine Referenz(klick): Je umfangreicher die Bewertung, desto nützlicher. Auch konstruktive Kritik ist hilfreich..   Meist positive Beurteilung einer Person oder ihrer Arbeit. Person, die über eine andere und deren Arbeit Auskunft geben kann.                      

RENTE, „Pläne für 2019“

RENTE, „Pläne für 2019“

– JETZT noch einen Termin sichern! – RUHESTAND richtig rechnen… richtige Zahlen? mehr sparen nötig? flexibel genug? Lebens- und Rentenpolicen in Frage stellen! Immobilien JETZT abstossen?! Aufteilung verschiedener Geldanlagen verbessern? verbindlichen Termin planen!   Sondieren wir im Telefon-Erstgespräch ob es Sinn macht, kostenfrei versteht sich!   

Nummer sicher!

Möchten Sie auf Nummer sicher gehen und sich selbst und die Familie perfekt absichern und darüber hinaus noch perfekt vorsorgen? Dann kontaktieren Sie mich als Versicherungsmakler. Wir entwickeln  Ihre persönliche Versicherungs-Strategie und ich teile Ihnen offen und zuverlässig mit, wie Sie Angebote mit  bestem Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten können. P.S.: Erteilen Sie Über- und Unterversicherung sowie überhöhte Prämien eine Absage! Wenn Sie […]

Vermögen sichern!

Bitte nie alles in ein Nest! Möchten Sie auf Nummer sicher gehen und sich selbst und die Familie perfekt absichern und darüber hinaus noch perfekt vorsorgen? Dann kontaktieren Sie mich. Wir entwickeln gemeinsam Schritt für Schritt Ihre Strategie und ich teile Ihnen offen und zuverlässig mit, wie Sie die Angebote mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Bonmots von Warren Buffett lautet: […]

Betriebsrenten werden zum Risiko für Arbeitgeber

Milliarden-Mehrbelastung durch Betriebsrenten/ Mittelständler stehen vor gewaltigen Problemen …“Zeitraum für die Kalkulation des HGB-Zinses von sieben auf zehn Jahre erhöht. Damit steigt der Durchschnittszins zunächst, da wieder drei Hochzinsjahre mehr eingehen. Kritiker warnen allerdings davor, sich nun in Sicherheit zu wiegen. Die Verlängerung bringt kurzfristig zwar eine Entlastung. Doch wenn die Niedrigzinsphase weiterhin anhält, fallen die Hochzinsjahre drei Jahre später […]

PrivateKrankenversicherung – So zurück in die GKV

PrivateKrankenversicherung – So zurück in die GKV

…“Nach einem Bericht des „Tagesspiegel“, steigen bei dem zweitgrößten privaten Krankenversicherer, der DKV, die Tarife pro Monat um bis zu 130 Euro. Über alle Tarife erhöhten sich die Beiträge um 7,8 Prozent, erklärte eine Sprecherin. Knapp 60 Prozent der rund 880.000 Vollversicherten sind betroffen. Die Anpassungen seien auf 129,90 Euro im Monat für jüngere Versicherte und auf 79,90 Euro für […]

Niedrigzins-EPOCHE und Krankenversicherung, Lebensversicherungen…

Im Schnitt erwirtschaften die privaten Krankenversicherer aber eine Nettoverzinsung von 3,5 Prozent“, sagte Reker der „Welt“. Allerdings sind auch privat Krankenversicherte vom Zinsumfeld tangiert. Nach einer Faustformel müssen die Kunden für jeden Prozentpunkt, den ihre Versicherung mit ihren Anlagen weniger verdient, mit einer Beitragserhöhung von rund zehn Prozent rechnen. weiterlesen

Erkenntnisse gegen RENTEN-DEPRESSION

Erkenntnisse gegen RENTEN-DEPRESSION

HEILUNG möglich! G€LD-Patient wünscht „Glück im Ruhestand“ Es gibt erkenntnisbedingt Hoffnung für wirtschaftliche Freiheit und Sicherheit. Durch Deinen persönlichen Berater. Anamnese, wie beim Doktor, was habe ich, wo stehe ich überhaupt?! Diagnose: Was ist JETZT zu tun? Wie bekomme ich eine Lösung speziell für mich?! Was ist denn jetzt richtig und für wen konkret? Heilung möglich? Natürlich will man sparen, […]

Sparbuch sicher? -EU-Einlagensicherung?

  Aber was passiert gerade konkret?! Antworten… Die europäische Kommission will die Einlagensicherung von nationalen Systemen zu einem für ganz Europa wirkenden System ausbauen. Im Effekt würden dann deutsche Sparer für Pleiterisiken von Banken anderer Länder mithaften. Der Grund sind leere Sicherheitstöpfe wie etwa in Italien. Deutsche Geldhäuser müssten in das geplante zwar kein Geld einzahlen, aber europaweit mit Milliarden-Eurobeträgen […]

Gedanken zu  Freiheit und Unabhängigkeit mit 67plus

Gedanken zu Freiheit und Unabhängigkeit mit 67plus

  Einfach angenommen ich wüßte heute, daß ich mit 67 Jahren nur die Hälfte meines heutigen Netto-Gehaltes  von der Gesetzlichen Rentenversicherung erhalten werde und davon Krankenversicherungsbeiträge und sogar Steuern darauf zahlen müßte. Außerdem werden wohl weiterhin die Preise steigen, also werde ich mir dann wohl wesentlich weniger leisten können als heute. Und hinzu kommt noch das mir im Jahr 365 […]

GENERATION Y  – NOT

GENERATION Y – NOT

Generation Y – NOT   KEIN AUTO KEIN HAUS KEIN „sicherer“ JOB WENIGER  IST MEHR? Natürlich nicht, genau genommen wird das Bewußtsein für Freiheit und Unabhängigkeit in dieser Generation erkennbar, wichtiger und wichtiger! Nicht mehr Status-Symbole wie des Deutschen liebstes Kind: „das Auto“ oder der Lebenstraum „die eigene Scholle“ das freistehende Einfamilienhaus sind Hauptlebensinhalt. Vielmehr ist eine TOP-Ausbildung, mit Sprachkenntnissen […]

Baukredit/Bankdarlehen: Widerrufsbelehrung fehlerhaft

Bei vielen Baukreditverträgen in Deutschland sind die Widerrufsbelehrungen fehlerhaft und laut BGH-Urteil ungültig. Betroffene Verbraucher können nun in günstigere Darlehen wechseln und dadurch richtig viel Geld sparen Jedoch zieren sich diverse Banken…   außerdem: Illegale Gebühren: Banken ignorieren kundenfreundliches BGH-Urteil Von Tobias Lill (Spiegel-online)         Weitere Informationen: Hausfinanzierung „Sofort Tipp“  

„Ratgeber“ – Empfehlungen mit Vorsicht zu genießen!

„Verbraucherzentralen: Ohne Haftung, ohne Sachkunde – ohne Ahnung?!?“(Versicherungsbote) Nicht jeder, der eine Versicherung empfiehlt, darf das auch. Leider kann auch nicht jeder „Ratgeber“ für seinen Rat und ggf. daraus entstehende Schäden bzw. Vermögensverluste haftbar gemacht werden. Das gilt z. B. für Freunde und Bekannte – aber auch für Ratschläge der Verbraucherzentralen. Diese bieten grundsätzlich zwar Beratung und Information zu Fragen […]