Details

Honorar und Vergütung, das kostenlose Ersttelefonat

  • Zumeist finanziert es sich direkt aus den Produkten heraus, die zur Problemlösung führen.
  • Je nachdem, wie die Begleitung und konkrete Unterstützung aussieht, im ersten persönlichen Kennlerntelefonat wird es gemeinsam vorher besprochen, wieviel es kosten wird oder woher es genommen werden kann.
  • Außerdem kommt es regelmäßig zu  Vermögensentscheidungen. Bezahlung erfolgt dann nach  entstehendem Aufwand. Entsprechend wird naturgemäß Honorar vereinbart oder auch prozentual zum Vermögen, jährlich berechnet und dann anteilig quartalsweise gezahlt.

FREMDKUNDENservice(Näheres dazu, bitte klicken)

Die Abrechnung erfolgt über eine pauschale Aufwandsentschädigung  auf Rechnung.

Pauschale 250,- inklusive Mwst. für Sondierung von Unterlagen/Erarbeitung Vermögensaufstellung (-Struktur) bei Privatkunden( Privatier).

Oder  mit 227,-€ inklusive Mwst. je begonnene Stunde, für Sichtung und Aufbereitung, Vermögensstrukturanalyse, Finanzierungsunterlagen, Risikopotentiale/Vorsorgekonzept,

bei Unternehmern/Selbständigen* je begonnene Stunde.

*auch „quasi selbständige“ Privatier´s mit vermieteten Immobilien oder Unternehmensbeteiligungen

 

Versicherungsangelegenheiten

Bank-Finanzierungen

Ruhestandsangelegenheiten

Erbschaftsplanung

FamilienVermögens-Sicherung durch Diversifikation

Also die Aufteilung in verschiedene Anlagemöglichkeiten und die Anlagedauer,

oder die Gewichtung im Verhältnis zum Gesamtvermögen

Einkommensabsicherung

Krankenversicherung- und Pflege

JETZT! Hier Kontakt aufnehmen!(klicken)