RUHESTAND steuer- und sozialversicherungsgünstig genießen!

Endlich Privatier..

Genug RENTE im Alter, wie wichtig ist das für Sie?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, daß die gesetzliche Rente für nicht mehr reicht als für´s nackte Überleben? 100%?!

Unkomplizierte Hilfe..

Video/ zertifizierte Ruhestandsplanung!

Was können Sie alles richtig machen?

  • Für das Richtige Investieren.
  • Für mögliche Vermögensübertragungen in der Familie
  • Für „Störfälle“, bei Krankheiten oder Pflege.
  • Für mehr Sicherheit durch richtige Aufteilung der Anlagen (Streuung)

Zentrale Punkte bei einer Ruhestandsplanung:

Auf auskömmliche Rendite achten..

Der Ansparzeitraum ist ab einem gewissen Alter begrenzt und die Rentenphase oft länger als gedacht.

Inflation berücksichtigen..

Denn diese hat einen maßgeblichen Einfluß auf die Kaufkraft Ihres Vorsorgevermögens und Ihre Rente.

Pflegekosten einplanen..

Denn mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, pflegebedürftig zu werden.

Vollmachten erteilen..

Wenn Sie vermeiden möchten, dass im Falle einer Geschäftsunfähigkeit Fremde über Ihr Wohlergehen bestimmen.

Termin reservieren! Auf unser Gespräch freue ich mich!

Selbstbestimmung bewahren..

Indem Sie eine Patientenverfügung festlegen.

Vermögen übertragen..

Durch eine klare testamentarische Regelung, die eindeutig ist.

Erbschaftsteuer reduzieren..

Clevere Gestaltungsmöglichkeiten, so dass Ihre Nachkommen gut versorgt sind.

Mehr Chancen für eine sorgenfreie ZUKUNFT

Michael Schmidt-Ackermann
RUHESTANDSPLANER (HLA)

Heute buchen..Auf unser Gespräch freue ich mich!